Achtung!

Etwas Vorsicht:
Wenn ihr Hilfe in Anspruch nehmen möchtet, achtet darauf, euch vorher mit der Telefonzentrale auszutauschen. Übergebt kein Geld oder überweist an unbekannte „Hilfe-Anbietende“ ohne vorherige telefonische Absprache. Wenn ihr euch unsicher seid, ruft lieber noch ein zweites Mal an.

Disclaimer:
Die solidarische Nachbarschaftshilfe wird von Freiwilligen organisiert. Wir sind keine professionellen Mediziner*innen. Für medizinischen Rat und Verhaltenshinweise beachtet bitte die Informationen der zuständigen Behörden.